Ihre Beziehung retten

Ihre Beziehung retten

Nicht jede Trennung ist final. Die Gefühle und Emotionen, die beide Menschen in einer Beziehung empfinden, können nicht einfach ausgeschaltet werden wie ein Radio. Wenn Sie über längere Zeit in einer festen Beziehung waren, sind Sie eine tiefgehende Bindung eingegangen. Es kann sogar Zeiten gegeben haben, in denen Sie dachten, Sie könnten nie ohne den anderen Menschen leben oder in denen Sie sich gefragt haben, wie Sie jemals ohne Ihren Partner leben konnten. Aufgrund dieser unmöglich zu zerstreuenden Gefühle ist es möglich Ihre Beziehung zu retten. Egal wie schlimm es im Augenblick zu stehen scheint.

Nach einer Trennung will einem anscheinend jeder gut gemeinte Ratschläge geben, wie man mit der Trennung umgehen soll. Aber das Erste worüber Sie sich klar werden müssen, ist dass es möglich ist Ihre Beziehung zu retten. Das braucht Zeit, Selbstreflektion und Vorbereitung. Natürlich ist es sehr wichtig tief und lange darüber nachzudenken, welche Verhaltensweisen und Wesenszüge erst zu der Trennung geführt haben. Das beinhaltet nicht nur die Geschehnisse direkt vor der Trennung. Es braucht einen ehrlichen und vorurteilsfreien Blick auf die Aussagen und Handlungen, die langsam am Fundament Ihrer Beziehung genagt haben oder zu unüberwindbaren Spannungen geführt haben.

Dies fällt vielen Menschen schwer. Denn solche Dinge geschehen nicht in einem psychologischen Vakuum. Typischerweise hat das, was sie gesagt oder getan haben (oder nicht gesagt oder getan haben) dazu geführt, dass Ihr Partner auf eine bestimmte Weise reagiert hat, worauf Sie dann wieder reagiert haben und so weiter und so fort. Die Emotionen, die an solchen Ereignissen hängen, können Sie daran hindern, die Geschehnisse klar und objektiv einzuschätzen. Sie sind aber auch nur für Ihre eigenen Handlungen verantwortlich. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich genau daran erinnern, was Sie getan haben und wie das Ihren Partner beeinflusst hat.

Der nächste Schritt ist Vorbereitung. Wenn Sie Ihre Beziehung retten wollen, müssen Sie nicht nur aus Ihren Fehlern lernen, sondern auch nach Ihrem neuerlangtem Wissen handeln. Ständiges Nörgeln und Ausfragen, ständiges Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, all dies sind sehr unattraktive Verhaltensweisen. Sie werden Ihnen nicht helfen, Ihren Ex zurück zu bekommen. Tatsächlich könnten Sie sogar ein großer Faktor gewesen sein, der zur Trennung geführt hat. Vor allem ist dieses Verhalten in einer Beziehung vollkommen unnötig. Ihr Partner hat das Recht auf ein bisschen Freiraum, sie müssen nicht jeden Fehler gleich kritisieren und man muss nicht immer aufeinander hocken um einander treu und ergeben zu bleiben.

Das letzte, was sie jetzt tun sollten, wenn Sie Ihren Partner zurück erobern wollen, ist nur niedergeschlagen herumzusitzen oder mit irgendwelche Leuten auszugehen, nur um ihn eifersüchtig zu machen. Besonders Letzteres kann sehr leicht nach Hinten losgehen. Entweder erkennt ihr Ex, dass Sie Spielchen spielen oder er verliert den Respekt vor Ihnen. Beides führt nicht zu Ihrem Ziel und macht es nur unwahrscheinlicher, dass sie beide wieder zusammen kommen. Seien Sie am besten selbstsicher und leben Sie Ihr Leben. Manchmal kann sich das Feuer der Liebe nach einer kurzen Auszeit wieder neu entfachen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.