Schlagwort-Archive: limousinen mieten

Tipps für das Mieten einer Limousine

Tipps für das Mieten einer Limousine.

Erster Schritt: Entscheiden Sie sich, welche Art von Limousine Sie haben möchten. Werden Sie sich darüber klar, welche Farbe Sie wollen, wie viele Passagiere Platz finden sollen und für wie viele Stunden Sie die Limousine brauchen.

Nicht alle Firmen sind gleich. Viele Kunden vergleichen nur den Stundenpreis und das ist ein Fehler, denn man bekommt immer nur das, was man bezahlt. Wenn Sie einen Preis genannt bekommen, der viel niedriger ist als bei anderen Firmen, dann sollten Sie sich in acht nehmen, denn die angebotene Limousine ist wahrscheinlich schon alt und die Ausstattung ist vergleichsweise schlecht. Zahlen Sie lieber die 5-15 Euro mehr pro Stunde. Dafür erhalten Sie eine Fahrzeug erster Klasse und die professionellen Dienste eines gut ausgebildeten Fahrers.

Wenn Sie mehrere Fahrzeuge auf einmal mieten, zum Beispiel eine Limousine und einen Bus, denken Sie auf jeden Fall daran, vor dem unterschreiben des Mietvertrages nach Rabatt zu fragen. Viele Autovermietungen bieten solche Mengenrabatte an.

Ihnen sollte von der Firma, bei der Sie die Limousine gemietet haben, ein Assistent zur Seite gestellt worden sein. Er oder sie wird Ihnen bei allem behilflich sein wird, bei dem Sie während der Mietzeit Unterstützung benötigen. Egal ob Karten für eine Vorstellung oder eine Reservierung in einem Restaurant. Falls dies nicht geschehen ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Telefonnummer eines Managers haben, den Sie ihm Zweifelsfall anrufen können.

Sie sollten auch noch weitere Fragen beachten. Wie lange ist die Limousinen-Vermietung schon im Geschäft? Gibt es Empfehlungen von früheren Kunden? Wie groß ist die Fahrzeug-Flotte? Welche Modelle und Farben sind zu Ihrem Datum verfügbar? Haben die Fahrzeuge Klimaanlagen und Heizungen, die aus dem Passagierbereich bedient werden können? Wie sehen die Kosten aus? Gibt es versteckte Kosten, wie zum Beispiel für Benzin? Gibt es ein Minimum an Stunden, für die Sie die Limousine mieten müssen? Ist das Trinkgeld für den Fahrer schon mit auf der Rechnung oder sollte es in bar gezahlt werden? Sind die Fahrzeuge voll ausgestatten und sind alle Getränke inklusive? Berechnet die Vermietung die Mietzeit auch schon für die Fahrt zu Ihnen oder erst, wenn die Limousine bei Ihnen ist? Und wie wird der Fahrer gekleidet sein? Manche Firmen haben eine Standard-Uniform, andere nicht. Das Erscheinungsbild Ihres Fahrers ist so wichtig wie das des Fahrzeugs selbst. Ihr Fahrer soll auf jeden Fall professionell und sauber auftreten.

Falls Sie die Limousine für eine Hochzeit mieten wollen, fragen Sie vorher, ob Sie Schilder, Schriftzüge oder Dosen anbringen dürfen. Es kann sein, dass die Firma die Dekoration selbst übernimmt. Fragen Sie nach, ob es zusätzliche Gebühren dafür und für eine anschließende Reinigung gibt.